♥curl la la – Aunt Jackie´s ♥

Sophie Emma Rose
Sophie Emma Rose
5. Juni 2017
LOC
♥ LOC-Methode ♥
15. Juni 2017
Curl La La

Curl la la Aunt Jackie´s – curl la la (Defining Curl Custard)♥

 

Eines meines absoluten Lieblingsprodukte! Deshalb wurde es Zeit, dass ich es mit euch teile.

Alle mit Afrokrause auf dem Kopf wissen, dass es nicht immer einfach mit unseren Haaren ist.

Aber ich habe für mich ein wunderbares Produkt entdeckt.

Für meine Vorstellungen hat die „curl lala“-Cream ein wirklich tolles Design. Geliefert kommt es in einem kleinen Pott mit 511 g (18oz.) Inhalt. Geeignet für die natürliche Lockenkrause (Curls & Coils) und sogar für Waves, braid-outs, .. .

Curl la la Da ich eine von denen bin, deren Haar leider absolut gar nicht mit Cocos-Öl harmoniert, hat es mich umso mehr Curl la lagefreut, dass hier Shea Butter und Oliven Öl enthalten sind.

Da ich die LOC-Methode verwende nutze ich dieses Produkt um letztendlich meine Haare zu versiegeln. Es eignet sich aber auch wunderbar als Leave-In. Du bist es vielleicht gewöhnt deine Haare immer mit Wasser zu befeuchten, bevor du irgendein anderes Produkt auf deine Haare trägst? Mit der „curl lala“-Cream hast du sogar die Möglichkeit, deine Haare sofort -ohne Wasserbesprühen- mit Feuchtigkeit zu versorgen.

Ich habe es probiert und es funktioniert tatsächlich genauso gut. Da ich es aber gewöhnt bin, bleibt mein Sprüher allerdings nie weg. 😉

Mein Ergebnis mit diesem Produkt: Meine Haare sind super weich und sind tatsächlich super definiert (und das bei meinem Haartyp 4, einfach Wahnsinn!)

 

Bestellt? Bei Amazone.de!

 

https://www.amazon.de/gp/product/B00GMP5D8G/ref=oh_aui_detailpage_o00_s00?ie=UTF8&psc=1

https://www.amazon.de/gp/product/B00OVQUQHG/ref=oh_aui_detailpage_o00_s00?ie=UTF8&th=1

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*